Sonja Wellnitz

Sonja Wellnitz

 

Ich bin verheiratet und habe 3 Kinder im Alter von 16, 13 und 7 Jahren.

 

Ich lebe seit frühster Kindheit in Ober-Ramstadt und bin fest im Gemeindewesen verankert. Durch meine Zuverlässigkeit, Engagement und Flexibilität habe ich mit einer meiner Kollegin vor 2 Jahren eine Kinderturngruppe im Altersbereich von 2-4 Jahren ins Leben gerufen. Die sehr erfolgreich bei der SKG 1905 eingegliedert ist und sehr gut besucht wird.

Deshalb gehören zu meinen persönlichen Stärken:

  • Freude am direkten, persönlichen Umgang mit Menschen
  • ziel- und leistungsorientierte Arbeitsweise
  • körperliche und geistige Belastbarkeit
  • solides und kompetentes Auftreten
  • Zuverlässigkeit, Engagement und Flexibilität.

 

Meine Familie und mein Freundeskreis geben mir einen sicheren Rückhalt und "erden" mich manchmal wieder. Weitere Ausgleiche sind für mich Musik, Sport, kreatives Gestalten und werken und mein Garten im Stadtkern von Ober-Ramstadt. Natürlich dürfen meine Freunde und die Spieleabende nicht fehlen.

 

Vor meine Tätigkeit als Tagesmutter, habe ich als leitende med. tech. Assistentin gearbeitet mit den Schwerpunkten:

  • Ernährungsberatung im Bereich Diabetes Typ II
  • Cholesterin
  • Bluthochdruck 
  • Gewichtskontrolle

Hier habe ich 10 Jahre in einer internistischen Praxis bis zur Geburt meiner jüngsten Tochter gearbeitet. Da ich eine bessere Vernetzung mit meiner Berufstätigkeit und meiner Familie haben wollte, habe ich mit meiner Familie überlegt, dass ein anderer sozialer Tätigkeitsbereich besser mit der Familie unter einen Hut zu bekommen ist. Und wie der Zufall so will, wurde ich 2009  von sehr guten Freunden gefragt, ob ich mir vorstellen kann ihre Tochter zu betreuen. Und so hat mich die Betreuung von zwei süßen Mädels glücklich gemacht und der Entschluß ist gereift Tagesmutter zu werden. Die parallele Ausbildung zur Tagesmutter, bis hin zum Bundeszertifikat für Tagespflegepersonen habe ich 2011 erfolgreich abgeschlossen. seit dem bin ich als Tagesmutter in Darmsadt tätig und seit 2014 in Ober-Ramstadt.

Desweiteren habe ich mich im sportlichen Bereich weitergebildet und dort den Trainerschein C im Breitensport absolviert und für viele Anregungen und Weiterbildungen besuche ich auch hier regelmäßige Fort - und Weiterbildungen.

 

 

 

 

 

 

Basteln...

Reißen, Kleben und noch viel mehr...

kleine Kunstwerke auf dem Boden

 

 

 

 

Ich bin eine fürsorgliche, liebevolle, engagierte, aktive, Tagesmutter

 

 

 

Warum bin ich Tagesmutter geworden?

 

Ich bin Tagesmutter geworden, weil ich gerne mit Kindern arbeite und sie in ihrer Entwicklung unterstützen und fördern will.

Für mich stellen Kinder eine Bereicherung des Lebens dar, sie sehen die Welt mit anderen Augen als wir Erwachsenen.

Kinder lernen indem sie beobachten, nachahmen, selber erproben und spielen. Deshalb will ich den Kindern ein Vorbild sein und ihnen Freiraum und Anregungen für eigene Lernerfahrungen bieten. Ich möchte Eltern die Möglichkeit geben, ihren Beruf auszuüben und gleichzeitig eine liebevolle und kompetente Betreuung für ihr Kind zu sichern. Damit Sie ihre Berufstätigkeit mit der Familie vereinbaren können, biete ich Ihnen ein umfassendes Betreuungsangebot. Durch flexibles Handeln unterstütze ich Sie gerne in ihrern Alltagssituationen.

 

 


sehr konzentriert arbeiten wir an unserer Wunschrakete

Nach oben